Im Vorfeld der Bürgerversammlung 2017 ging es uns darum, das wichtigste Geschäft nochmals aus unserer Sicht zu betrachten. Unten angefügt finden sie die Überlegungen die wir uns dabei machten, bevor wir uns für Stimmfreigabe entschieden.